selbstgemachter Eistee

Eistee ist leicht selbst herzustellen und das ohne Kalorien. Schwarzen Tee mit heißem Wasser aufgießen und nach Packungsangabe ziehen lassen (zumeist 2-7 Minuten, je nach Sorte). Nach einer kurzen Abkühlphase kannst Du ihn im Kühlschrank kaltstellen. Fertig ist der Eistee. Du kannst den Tee mit frisch gepresstem Zitronensaft, Zitronenscheiben oder Minzeblättern verfeinern und variieren. Zum Süßen kannst du, wenn es sein muss, einen Löffel Honig oder Stevia verwenden.