Freies Training

AUFGRUND DER CORONA-KRISE FINDET DERZEIT KEIN TRAININGSBETRIEB STATT!

Fortgeschrittene Artisten haben die Möglichkeit, im freien Training ihr Können zu verbessern. Neben dem selbstständigen Üben stehen gegenseitige Motivation und das gegenseitige Helfen und Unterstützen bei den Übungen und den Choreografien im Vordergrund. Im Vergleich zu einem Kurs wird hier nicht gemeinsam mit einem Trainer geübt.

Voraussetzung für die Teilnahme am freien Training, ist die Mitgliedschaft im Verein, die Absolvierung des Erste-Hilfe-Kurses und der Sicherheitsunterweisung, Erfahrung mit Trapez oder Hoop sowie die Freigabe durch unsere Trainerin.